Ryuichiro Tomita Kelvin van der Linde Belgian Audi Club Team WRT Audi R8 LMS GT3 GT World Challenge Europe Zandvoort

GT World Challenge Europe: Ryuichiro Tomita und Kelvin van der Linde gewinnen bei schwierigen Bedingungen

Ryuichiro Tomita und Kelvin van der Linde haben im Belgian Audi Club Team WRT Audi den ersten Lauf des GT World Challenge Europe Sprint Cups in Zandvoort bei schwierigen Witterungsbedingungen dominant gewonnen. Sieg für das Belgian Audi Club Team WRT im ersten Lauf des GT World Challenge Europe Sprint Cups in Zandvoort. Ryuichiro Tomita und […]

Nick Cassidy Nick Foster Daniel Serra HubAuto Corsa Ferrari 488 GT3 Blancpain GT Series Endurance Cup 24h Spa

HubAuto Racing nimmt an 24h Spa teil

HubAuto Racing wird mit einem Ferrari 488 GT3 bei den 24h Spa starten. HubAuto Racing aus Taiwan wird auch im Jahr 2020 an den 24h Spa teilnehmen. Die asiatische Mannschaft wird beim Langstreckenklassiker in den Ardennen einen Ferrari 488 GT3 einsetzen. Der Toyota-Werksfahrer Kamui Kobayashi wird am Steuer des Fahrzeugs Platz nehmen. Für den ehemaligen […]

Rolf Ineichen Kelvin van der Linde Mirko Bortolotti WRT Audi R8 LMS GT3 GT World Challenge Europe Nürburgring

GT World Challenge Europe: WRT mit viertem Fahrzeug in Zandvoort

WRT wird beim GT World Challenge Europe Sprint Cup in Zandvoort einen vierten Audi R8 LMS GT3 einsetzen. WRT stockt zum Rennwochenende des GT World Challenge Europe Sprint Cup in Zandvoort das Fahrzeugaufgebot auf. Die belgische Mannschaft wird einen vierten Audi R8 LMS GT3 einsetzen. Lokalmatador Rik Breukers und der Schweizer Rolf Ineichen steuern den […]

Nicolas Schöll Alex Arkin Aka Finlay Hutchison Attempto Racing Audi R8 LMS GT3 GT World Challenge Europe Endurance Cup Nürburgring

GT World Challenge Europe: Finlay Hutchison in Zandvoort mit Nicolas Schöll

Mit Finlay Hutchison bekommt Nicolas Schöll beim GT World Challenge Europe Sprint Cup in Zandvoort einen neuen Teampartner im Attempto Racing Audi. Nicolas Schöll wird mit einem neuen Teampartner ins Rennwochenende des GT World Challenge Europe Sprint Cup in Zandvoort starten. Frédéric Vervisch wird wegen der Terminüberschneidung mit dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring nicht für […]

Valentin Pierburg Dominik Baumann SPS automotive performance Mercedes-AMG GT3 GT World Challenge Europe Magny Cours

SPS automotive performance mit geändertem Line-up in Zandvoort

Nach einer erneut guten Leistung in Magny-Cours möchte SPS automotive performance bei den nächsten beiden Rennen im niederländischen Zandvoort mit einer geänderten Fahrerbesatzung wieder auf das Podium fahren. Nur zwei Wochen nach dem letzten Sprint-Event der GT World Challenge Europe in Magny-Cours reist das Team von SPS automotive performance zum Circuit Zandvoort. Auch auf dem […]

Luca Stolz Maro Engel Haupt Racing Team Mercedes-AMG GT3 GT World Challenge Europe Sprint Cup Magny Cours

GT World Challenge Europe: Haupt Racing Team startet nicht in Zandvoort

Trotz Titelchancen muss das Haupt Racing Team auf einen Start beim dritten Lauf der GT World Challenge in Zandvoort verzichten. Aufgrund der aktuellen Einstufung der Bundesregierung von Nordholland als Risikogebiet und der damit verbundenen Auflagen zur Minimierung des Infektionsrisikos gibt es keine Möglichkeit für einen Start der Mercedes-AMG Fahrer Maro Engel und Luca Stolz. Da […]

Timur Boguslavskiy Raffaele Marciello AKKA ASP Mercedes-AMG GT3 GT World Challenge Europe Sprint Cup Magny Cours

Konzentration auf 24h Nürburgring – Raffaele Marciello startet nicht in Zandvoort

Um sich auf die 24h Nürburgring zu fokussieren, wird Raffaele Marciello nicht beim GT World Challenge Europe Sprint Cup in Zandvoort starten. Am letzten Septemberwochenende finden nicht nur die 24h Nürburgring statt, sondern auch der GT World Challenge Europe Sprint Cup in Zandvoort. Die SRO hat die beiden Rennzeiten der GT3-Meisterschaft so auf den Samstag […]

Steven Palette Simon Gachet Sainteloc Racing Audi R8 LMS GT World Challenge Sprint Cup Magny Cours

GT World Challenge Europe: Sainteloc Racing triumphiert

Simon Gachet und Steven Palette gewinnen im Sainteloc Racing Audi den zweiten Lauf des GT World Challenge Europe Sprint Cups in Magny Cours. Erster Saisonsieg für Sainteloc Racing im GT World Challenge Europe Sprint Cup. Ausgerechnet beim Heimspiel des Teams und der Fahrer triumphieren Simon Gachet und Steven Palette in Magny Cours. Rang zwei geht […]

Steven Palette Simon Gachet Sainteloc Racing Audi R8 LMS GT World Challenge Sprint Cup Magny Cours

GT World Challenge Europe: Simon Gachet sichert sich besten Startplatz für Rennen zwei

Nur rund neun Stunden nach dem Nachtrennen in Magny Cours – hier mehr dazu – stand das zweite Qualifying des GT World Challenge Europe Sprint Cup an. Ausschlafen war für die Beteiligten also keine Option. Mit den Bedingungen am Sonntagmorgen kam am besten Simon Gachet zurecht und fuhr mit seinem Sainteloc Racing Audi die Bestzeit. […]

Luca Stolz Maro Engel Haupt Racing Team Mercedes-AMG GT3 GT World Challenge Europe Sprint Cup Magny Cours

Überlegener Sieg des Haupt Racing Teams in der Nacht von Magny Cours

Das erste Rennen des GT World Challenge Europe Sprint Cup in Magny Cours haben Luca Stolz und Maro Engel auf überlegene Weise gewonnen. Von der Pole-Position zum Sieg, ein perfekter Renntag für Luca Stolz und Maro Engel. Das Haupt Racing Team-Duo gewinnt auf überlegene Weise das Nachtrennen in Magny Cours. Mikael Grenier und Norbert Siedler […]