Christopher Mies

Christopher Mies 2020 in Japan am Start

Audi-Werksfahrer Christopher Mies startet im Jahr 2020 in der japanischen Super GT-Meisterschaft. Gegenüber GT-Place bestätigte der 30-Jährige, dass er zudem weiterhin im europäischen Rennsport an den Start gehen wird. Christopher Mies startet 2020 in Japan. Mies wird für das Audi Team Hitotsuyama, mit einem Audi R8 LMS GT3, in der GT300-Klasse der Super GT an […]

Academy Motorsport Ford Mustang GT4

GT4 European Series: Academy Motorsport bestätigt erste Ford Mustang-Piloten

Ende 2019 gab Academy Motorsport bekannt, dass das Team zwei Ford Mustang GT4 in der GT4 European Series einsetzen wird – hier mehr dazu. Nun stehen die ersten beiden Piloten des beliebten Muscle Cars fest. Teamchef Matt Nicoll-Jones wird sich das Steuer eines Mustangs mit Will Moore teilen. Das Duo wird erstmals seit der 2017er […]

James Pull

GT World Challenge Europe: James Pull für R-Motorsport

James Pull schließt sich R-Motorsport an. Das britische Talent wird für den Rennstall aus der Schweiz in der GT World Challenge Europe starten. R-Motorsport gab heute bekannt, dass James Pull dem Fahrerteam für die GT World Challenge Europe 2020 angehören wird. Das in Singapur geborene 20-jährige britische Talent wird alle Läufe zur diesjährigen GT World […]

Paul Holton Matt Plumb Compass Racing McLaren 720S GT3 IMSA WeatherTech SportsCar Championship Laguna Seca

IMSA: McLaren-Programm bestätigt

Compass Racing hat das McLaren-Programm in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship bestätigt. Wie schon 2019 fährt das Team mit einem 720S GT3 die GTD-Sprintrennen. Auch im Jahr 2020 wird der McLaren 720S GT3 in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship starten. Wie im Vorjahr bestreitet Compass Racing mit dem britischen GT3 den WeatherTech Sprint Cup. Der […]

TV-Programm: FIA WEC gastiert in Austin

Am kommenden Wochenende (22.- 23.02.) gastiert die FIA WEC in Austin auf dem Circuit of The Americas. Das sechsstündige Rennen sollte ursprünglich in Sao Paulo stattfinden, jedoch konnte der Veranstalter den Lauf in Südamerika nicht in auf die Beine stellen. Die WEC reagierte und sagte das Event in Brasilien ab. Leider gibt es nur eine […]

Benjamin Lessennes Daniel McKay Equipe Verschuur McLaren 570S GT4 GT4 European Series Nürburgring

Starkes BeNeLux-Interesse an DTM Trophy

Stimmen von Walkenhorst Motorsport-Pilot Max Koebolt und Martin Racing Team-Teamchef Maxime Martin zur anstehenden Saison in der DTM Trophy. Zudem zeigen die Equipe Verschuur sowie das Selleslagh Racing Team ebenfalls Interesse an der Rennserie. Max Koebolt, 2017 Gesamtsieger und im Vorjahr Zweiter der Gesamtwertung in den GT4 European Series, startet in diesem Jahr in der […]

Glickenhaus 004C

Testimpressionen SCG004C

Ihr wollt noch mehr Impressionen vom Test des Glickenhaus 004C auf dem Cremona Circuit in Italien? Wie wäre es mit über sieben Minuten Videoaufnahmen von dem Fahrzeug! Hier könnt ihr die Eindrücke von James Glickenhaus zu dem Fahrzeug lesen. Hier könnt ihr Onboard bei Thomas Mutsch mitfahren.

Hans-Joachim Stuck

Hans-Joachim Stuck tritt als DMSB-Präsident zurück

Nach rund acht Jahren als DMSB-Präsident tritt Hans-Joachim Stuck aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück. Das teilte der frühere Profirennfahrer im Rahmen einer DMSB-Sitzung in Frankfurt mit. Bis zur Jahreshauptversammlung am 18. April 2020 werden die übrigen DMSB-Präsidiumsmitglieder die Geschäfte gemeinsam führen und insbesondere die turnusgemäßen Wahlen vorbereiten. Hans-Joachim Stuck gab persönliche Gründe für […]

Raffaele Marciello Timur Boguslavskiy Felipe Fraga AKKA ASP Mercedes AMG GT3 GT World Challenge Europe

GT World Challenge Europe: AKKA ASP mit drei Fahrzeugen

AKKA ASP hat das Aufgebot für die 2020er Saison in der GT World Challenge Europe bekannt gegeben. Das Team setzt bis zu drei Mercedes AMG GT3 ein. Die Mannschaft von Jerome Policand geht in das 10. Jahr in der SRO-Meisterschaft. Im Sprint Cup bringt die französische Mannschaft zwei Mercedes AMG GT3 an den Start, während […]

Laurents Hörr

„Die Vorfreude ist natürlich gigantisch!“ – Laurents Hörr über sein FIA WEC-Debüt

Beim FIA WEC-Lauf in Austin feiert Laurents Hörr sein Debüt in der Langstreckenweltmeisterschaft – hier mehr dazu. Der 22-jährige Deutsche steuert mit Egidio Perfetti und Matteo Cairoli für Project 1 einen Porsche 911 RSR. Gegenüber GT-Place äußerte sich Hörr vor dem Rennwochenende in Texas. „Ich weiß eigentlich seit Ende letzter Woche, dass ich in Austin […]