Jürgen Alzen Ford GT Turbo STT Hockenheim

STT: Jürgen Alzen bringt erneut Ford GT Turbo an den Start

Jürgen Alzen startet auch 2021 mit seinem spektakulären Ford GT Turbo in der STT. Auch im Jahr 2021 startet Jürgen Alzen in der STT. Der Routinier bringt erneut seinen selbstentwickelten Ford GT Turbo an den Start. Angetrieben wird das Fahrzeug durch einen Roush Yates V8-Motor. Der V8 wird noch zusätzlich durch zwei Turbolader befeuert. Insgesamt […]

Jürgen Alzen Jürgen Alzen Motorsport Ford GT Turbo STT

Jürgen Alzen bestreitet STT-Saison 2020

VLN-Rekordsieger Jürgen Alzen gab via Facebook bekannt, dass er die komplette 2020er Saison in der STT mit dem selbstentwickelten Ford GT Turbo bestreiten wird. Am 10. und 11. Juli plant die STT auf dem Lausitzring in die neue Saison zu starten – hier mehr dazu. Einer der Starter wird Jürgen Alzen sein. Über den Winter […]

Ford GT Turbo Jürgen Alzen

Ford GT Turbo feiert Premiere

Bei den Läufen der STT im Rahmen der NASCAR Whelen Euro Series in Hockenheim feiert der Ford GT Turbo von Jürgen Alzen Premiere. Bereits zum Saisonauftakt in Oschersleben gab Alzen bekannt, dass er einen Ford GT Turbo entwickelt – hier mehr dazu. Nun ist das Fahrzeug fertig entwickelt und bereit für den Renneinsatz. Sein Debüt […]

Ford GT Turbo

Jürgen Alzen entwickelt Ford GT Turbo

Zur 2019er Saison in der STT entwickelt Jürgen Alzen einen Ford GT Turbo. Obwohl er auf der Starterliste für den Saisonauftakt der STT in Oschersleben steht, fehlt Jürgen Alzen beim Rennwochenende in der Magdeburger Börde. Dies hat einen guten Grund, denn der VLN-Rekordsieger entwickelt ein neues Fahrzeug. Den Startschuss für die Entwicklung gaben die neuen […]

Jürgen Alzen: „Wozu sich die VLN entwickelt hat, ist nicht das, was ich unter Breitensport verstehe“

Jürgen Alzen. Er ist der Rekordsieger in der VLN, doch im Jahr 2016 war er letztmalig mit seinem beliebten Ford GT auf der Nordschleife in der VLN unterwegs. Stattdessen greift er nun mit dem US-Sportwagen in der STT an. Die Gründe hat er nun offen gelegt. „Wozu sich die VLN entwickelt hat, ist nicht das, […]