Mirko Bortolotti

„Ich bin nicht perfekt“ – Mirko Bortolotti veröffentlicht Statement

Nach dem DTM-Rennwochenende auf dem Nürburgring äußerte sich nun Mirko Bortolotti in einem Statement. Der Italiener gibt an, dass er nicht perfekt ist und es niemals sein wird, kritisiert aber auch, dass er immer wieder der Respekt in der Szene vermisst. Lamborghini-Werkspilot Mirko Bortolotti reiste als Tabellenführer zum DTM-Wochenende auf dem Nürburgring. Doch dem Italiener […]

Mirko Bortolotti Grasser Racing Team Lamborghini Hurácan GT3 DTM Nürburgring

DTM: Qualifying abgesagt – Mirko Bortolotti auf Pole-Position

Der Nebel zwingt die DTM-Verantwortlichen zur Absage des Qualifyings auf dem Nürburgring. Tabellenführer Mirko Bortolotti wird von der Pole-Position starten. Das Qualifying der DTM auf dem Nürburgring findet nicht statt. Nebel macht es unmöglich, dass die Piloten auf dem Kurs in der Eifel auf Zeitenjagd gehen. Zudem gab die DTM bereits bekannt, dass Sitzungen, die […]

Mirko Bortolotti Grasser Racing Team Lamborghini Hurácan GT3 DTM Nürburgring

Trainingshighlights DTM Nürburgring

Fünftes Rennwochenende der DTM auf dem Nürburgring – wir blicken auf die beiden Trainingssitzungen zurück. Training 1: Im ersten Training brannte Mirko Bortolotti die Bestzeit in den Asphalt des Nürburgrings. Der Grasser Racing Team-Pilot umrundete den Kurs in 1:26.414 Minuten. Rang zwei ging an SSR Performance-Pilot Laurens Vanthoor. Dem Porsche-Werksfahrer fehlten 0,198 Sekunden auf die […]

Mirko Bortolotti Grasser Racing Team Lamborghini Hurácan GT3 DTM Norisring

DTM: Mirko Bortolotti vom Qualifying disqualifiziert

Da Mirko Bortolotti nach dem DTM-Qualifying nicht beim Wiegen erschienen ist, wurde er disqualifiziert. Mirko Bortolotti muss den ersten DTM-Lauf auf dem Norisring vom Ende des Feldes aufnehmen. Da der Lamborghini-Werksfahrer aus Italien nach dem zweiten Zeittraining nicht persönlich beim Wiegen erschienen ist, nahmen ihn die Stewards aus der Wertung. Bortolotti beendete das Zeittraining ursprünglich […]

Mirko Bortolotti Grasser Racing Team Lamborghini Hurácan GT3 DTM Imola

DTM: Nutzung falscher Reifen – Starfversetzung für Mirko Bortolotti

Mirko Bortolotti wird in der Startaufstellung zum ersten DTM-Rennen um zehn Positionen strafversetzt, da auf seinem Lamborghini ein falscher Reifensatz montiert war. Schock für Lamborghini-Speerspitze Mirko Bortolotti beim Heimspiel in Imola. Der Grasser Racing Team Hurácan wird beim Italien-Gastspiel in der Startaufstellung zum ersten Rennen um zehn Positionen strafversetzt. In der zweiten Trainingssitzung am Freitag […]

Mirko Bortolotti Grasser Racing Team Lamborghini Hurácan GT3 DTM Portimao

DTM: Mirko Bortolotti auf Pole-Position

Lamborghini-Werksfahrer Mirko Bortolotti steht auf der Pole-Position für den ersten Saisonlauf der DTM. Perfekter Einstand für das Grasser Racing Team in der DTM. Mirko Bortolotti umrundete den Kurs in Portimao in 1:39.678 Minuten und sicherte sich so die Pole-Position. Rang zwei geht an den DTM-Debütanten Mikael Grenier, der nur 0,011 Sekunden Rückstand auf Bortolotti hatte. […]

Emil Frey Racing GT World Challenge Europe

GT World Challenge Europe: Emil Frey Racing mit drei Fahrzeugen

Mit drei Lamborghini Hurácan startet Emil Frey Racing 2022 im GT World Challenge Europe Endurance Cup. In der GT World Challenge Europe konzentriert sich Emil Frey Racing 2022 auf den Endurance Cup. Mit drei Lamborghini Hurácan GT3 EVO wird das Team aus der Schweiz die Langstreckenrennen bestreiten. Auf der Startnummer #14 sind bislang der Finne […]

Grasser Racing Team Lamborghini Hurácan GT3 DTM

Grasser Racing Team bestätigt DTM-Aufgebot

Mirko Bortolotti führt das Grasser Racing Team-Aufgebot in der DTM an. Clemens Schmid, Rolf Ineichen und Alessio Deledda komplettieren das Aufgebot. Lamborghini-Werksfahrer Mirko Bortolotti bildet die Speerspitze im Fahrer-Quartett des Grasser Racing Teams für die DTM 2022. Neben dem Italiener werden der Schweizer Rolf Ineichen, der Österreicher Clemens Schmid und der Italiener Alessio Deledda die […]

Lamborghini

Lamborghini präsentiert Werksfahrerkader

Lamborghini Squadra Corse gibt die Werksfahrer der Huracán GT3 Evo bei den wichtigsten GT3-Bewerben 2022 bekannt. Sieben Piloten wurden bestätigt: Giacomo Altoè, Mirko Bortolotti, Andrea Caldarelli, Albert Costa, Marco Mapelli, Sandy Mitchell und Franck Perera. Dank seiner sieben Titel im letzten Jahr erhöht Lamborghini seinen Erfolgszähler auf 42 gewonnene Meisterschaften seit 2015, nicht zuletzt ein […]

Marco Mapelli Mirko Bortolotti Andrea Caldarelli Rolf Ineichen TR3 Racing Lamborghini Hurácan GT3 IMSA WeatherTech SportsCar Championship 24h Daytona

IMSA: TR3 Racing gewinnt Qualifikationsrennen in GTD Pro

Der TR3 Racing Lamborghini hat das Qualifikationsrennen der 24h Daytona in der GTD Pro-Klasse gewonnen. Sieg für TR3 Racing in Daytona! Der Lamborghini Hurácan GT3 des Teams hat das Qualifikationsrennen in der GTD Pro-Klasse gewonnen. Das Fahrzeug von Marco Mapelli, Andrea Caldarelli, Mirko Bortolotti und Rolf Ineichen nimmt damit die 24h vom besten Startplatz auf. […]