Alle News von Jonas Wallmeier

TV-Programm: FIA WEC gastiert in Bahrain

Am kommenden Samstag (13.12.2019) finden die acht Stunden von Bahrain statt.  Bahrain kehrt als Austragungsort in die Kalender der WEC zurück. Anders als 2017 findet in Bahrain der vierte Saisonlauf statt und nicht das Finale. In der GTE-Pro hat Porsche momentan eine Doppelführrung inne. Dies wollen die engsten Verfolger Nicki Thiim und Marco Sørensen beim […]

TV-Programm: Saisonabschluss der Intercontinental GT Challenge in Südafrika

Am kommenden Wochenende (23.- 24.11) beenden die neun Stunden von Kyalami die vierte Saison der Intercontinental GT Challenge.  Im Kampf um den Konstrukteurstitel liegt Mercedes-AMG mit 22 Zählern vor Porsche, es ist also noch alles offen! In der Fahrerwertung sieht es ähnlich spannend aus, mit drei Punkten Vorsprung führt Maximilian Buhk vor seinem Teamkollegen Raffaele Marciello. […]

TV-Programm: 66. Macau Grand Prix

Am kommenden Wochenende (16.- 17.11.) findet der 66. Macau Grand Prix statt. Erstmals wird es einen deutschsprachigen Livestream geben! Der FIA GT World Cup lädt auch in diesem Jahr viele hochkarätige GT-Fahrer nach Macau ein. Hier haben wir nochmal einen Blick auf die Starterliste geworfen. Für Rowe Racing ist es der dritte Einsatz nach 2016 […]

TV-Programm: FIA WEC aus Shanghai

Am kommenden Wochenende (09.- 10.11.) findet der dritte Saisonlauf der FIA WEC in Shanghai statt. Das Rennen wurde in diesem Jahr auf vier Stunden gekürzt, dadurch erfolgt der Start um eine Stunde später. Der vierstündige Lauf wird in voller Länge auf Eurosport übertragen. Außerdem sendet Sport1 bis acht Uhr morgens live im Free-TV, die letzte […]

TV-Programm: FIA GT Nations Cup in Vallelunga

Am ersten Novemberwochenende findet der FIA GT Nations Cup in Vallelunga statt. Die FIA Motorsport Games werden erstmals in Vallelunga ausgetragen. Verschiedenen Nationen treten im drei GT-Rennen gegeneinander an. Die Rennlänge beträgt 60 Minuten. Es sind ausschließlich Fahrer aus den Fahrerkategorien Bronze und Silber erlaubt. Wir haben im Vorfeld einen Blick auf die Starter der […]

TV-Programm: Der letzte VLN-Lauf in der Eifel

Am letzten Oktoberwochenende findet der letzte Lauf der VLN statt.  Die Teams kommen am Samstag zum Saisonabschluss in der Eifel zusammen. In der ROWE Speed-Trophäe by VLN führt momentan der Black Falcon Team AutoArena Motorsport-Mercedes AMG GT3. Den zweiten Rang belegt ein weiterer Mercedes von der GetSpeed-Mannschaft. Genauere Informationen über die ROWE Speed-Trophäe können hier gefunden werden. […]

TV-Programm: DMV GTC und Dunlop60 auf dem Hockenheimring

Am kommenden Wochenende finden die finalen Läufe der DMV GTC auf dem Hockenheimring statt.  Timo Scheibner reist als Tabellenführer nach Baden-Württemberg, jedoch ist die Meisterschaft noch hart umkämpft! Hier werfen wir einen Blick auf die aktuellen Tabellenstände. Die Rennen werden in voller länge auf der offiziellen Webseite des DMV GTC ausgestrahlt. Zum Saisonfinale sind noch […]

TV-Programm: FIA WEC auf dem Fuji Speedway

Am ersten Oktoberwochenende findet die FIA WEC in Fuji statt. Außerdem stehen die letzten beiden Rennen des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup in Hockenheim an. Die FIA WEC startet auf dem Fuji Speedway in das zweite Rennen der Saison. Eurosport wird Ausschnitte des sechsstündigen Rennens zeigen. Bei Sport1.de wird das Rennen aus Japan in […]

Adrian Amstutz Leo Machitski Barwell Motorsport Lamborghini Huracan Blancpain GT Series Endurance Cup Le Castellet

Blancpain GT Series: Adrian Amstutz 2020 nicht mehr am Start

Adrian Amstutz fährt 2020 nicht mehr die komplette Saison im Blancpain GT Series Endurance Cup. 2018 und 2019 krönte er sich zum Titelträger im Am-Cup der Rennserie. Barwell Motorsport gab hingegen schon bekannt, dass man auch Jahr 2020 stark in der Meisterschaft des SRO vertreten sein wird. Der Schweizer Amstutz wird in der Saison 2020 […]

ADAC GT Masters: Kelvin van der Linde und Patric Niederhauser äußern sich nach Titelgewinn

Nachdem Kelvin van der Linde das Rennen von der Pole aus anführte und auch Patric Niederhauser einen fehlerfreien Job machte, konnte das Duo den Meistertitel in Hockenheim feiern. Noch nie wurde der ADAC GT Masters-Titel am vorletzten Rennwochenende entschieden. Die beiden HCB-Rutronik-Racing-Piloten äußern sich nach dem Titelgewinn.  Patric Niederhauser: „Es war für mich heute definitiv anstrengender […]