Tamires Lustosa

Tamires Lustosa: Die Daten-Dame im ADAC GT Masters

Tamires Lustosa ist eine Frau, die sich im Motorsport durchgesetzt hat. Die in São Paulo geborene Brasilianerin ist Daten-Ingenieuren und hat in den vergangenen Jahren für verschiedene Rennställe im ADAC GT Masters gearbeitet. In der Saison 2022 war sie beim österreichischen Neueinsteiger Team Eastalent Racing für die harten Zahlen und Fakten zuständig. Im Interview redet […]

Signiert und rabattiert: Herberth-Modelle am Black Friday

Was würde besser zum „Black Friday“ passen als eine Aktion rund um die schwarzen Fahrzeuge von Herberth Motorsport? Bei GT-Market-Place gibt es mehrere Modelle des Porsche 911 GT3 R – ein paar wenige sogar mit den Unterschriften von Robert Renauer und Sven Müller. Dass der bayerische Rennstall auf ein schwarzes Design setzt, ist noch nicht […]

Luca Engstler Patric Niederhauser Rutronik Racing Audi R8 LMS GT3 ADAC GT Masters Nürburgring

Perfektes Weihnachtsgeschenk: Rutronik Racing bringt neue Fanwear-Kollektion auf den Markt

Rutronik Racing bringt für die Fans des Teams eine neue Fanwear-Kollektion auf den Markt, welche sich unter anderem als Weihnachtsgeschenk eignet. Ein neues Fahrzeugmodell bedeutet eine Fanwear-Kollektion. Neben dem Wechsel auf den neuen Porsche 911 GT3 R zur Saison 2023 – hier mehr dazu – bringt Rutronik Racing eine neue Kollektion an Fanbekleidung auf den […]

FK Performance ADAC GT Masters

FK Performance Motorsport steigt in ADAC GT Masters und ADAC GT4 Germany ein

Die Bremer Mannschaft FK Performance Motorsport startet 2023 mit einem BMW M4 GT3 im ADAC GT Masters und zwei BMW M4 GT4 in der ADAC GT4 Germany. FK Performance Motorsport läutet eine neue Ära ein und wird im nächsten Jahr mit einem BMW M4 GT3 in der ADAC GT Masters und mit zwei neuen BMW […]

Raffaele Marciello

Deutscher GT-Meister Raffaele Marciello: „Ich möchte meinen Titel im ADAC GT Masters verteidigen“

Der Schweizer Raffaele Marciello krönte seine erfolgreiche Saison mit dem Titelgewinn in der Deutschen GT-Meisterschaft. Im Interview spricht der 27 Jahre alte Champion des MANN-FILTER Team LANDGRAF über die ersten Tage nach dem entscheidenden Wochenende am Hockenheimring Baden-Württemberg. Der Mercedes-AMG-Werksfahrer verrät außerdem seine Leidenschaft abseits der Rennstrecke und gibt bereits einen Ausblick auf 2023. Der […]

Henry Walkenhorst Jörg Breuer Theo Oeverhaus Don Yount Walkenhorst Motorsport BMW M4 GT3 GT World Challenge Europe 24h Spa

ADAC GT Masters: Walkenhorst Motorsport mit zwei Autos

Walkenhorst Motorsport steigt 2023 in das ADAC GT Masters ein und bringt zwei Autos an den Start. Walkenhorst Motorsport wird in der Saison 2023 zum ersten Mal im ADAC GT Masters, der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft, auf Punktejagd gehen und setzt in seiner Premierensaison zwei starke GT3 Fahrzeuge ein. Teammanager, Niclas Königbauer: „Das ganze Team freut […]

Jack Aitken Albert Costa Emil Frey Racing Lamborghini Hurácan GT3 ADAC GT Masters Zandvoort

Emil Frey Racing: Die Saison im Rückspiegel

Emil Frey Racing ist das erfolgreichste Team im ADAC GT Masters 2022. Die Eidgenossen gewannen in ihrer Premieren-Saison direkt die Team-Wertung der Deutschen GT-Meisterschaft. Die Crew hinter den schnellen Piloten im Lamborghini Huracán GT3 Evo funktionierte wie ein Schweizer Uhrwerk. Das Erfolgsgeheimnis: Teamchef Lorenz Frey-Hilti setzte auf Konstanz und starken Zusammenhalt. Nach dem Rennen ist […]

Ben Green Niklas Krütten Schubert Motorsport BMW M4 GT3 ADAC GT Masters Zandvoort

Ben Green: „Aber auf der Party abends war mir klar, was ich erreicht habe“

Ben Green ist der beste Junior im ADAC GT Masters 2022. Der Brite ging in seiner Premierensaison für das Team Schubert Motorsport an den Start und gewann auf Anhieb die Pirelli-Junior-Wertung. Damit sicherte er sich neben dem Junior-Titel auch 22 DHF-Reifensätze von Serienpartner Pirelli. Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Niklas Krütten gelang dem 25-Jährigen zudem der […]

ADAC GT Masters Oschersleben

ADAC GT Masters-Feld vor Wachstum

Der ADAC rechnet damit, dass das Feld im GT Masters zur Saison 2023 anwachsen wird und geht dabei von rund 25 Autos aus. Viele Teams haben bereits das Interesse an einem Einstieg bekundet. Mit 23 festeingeschriebenen Fahrzeugen startete das ADAC GT Masters in Oschersleben in die 2022er Saison. Doch der zweite T3 Motorsport Lamborghini, welcher […]

Mirko Bortolotti Grasser Racing Team Lamborghini Hurácan GT3 DTM Hockenheim

Grasser Racing Team gibt Ausblick auf 2023

Das Grasser Racing Team gibt einen Ausblick auf die Saison 2023. Neben dem DTM- und IMSA-Programm, ist auch eine Rückkehr in das ADAC GT Masters eine Option. 2022 fokussierte das Grasser Racing Team sein Rennprogramm fast ausschließlich auf die DTM. Mit vier Fahrzeugen ging das Team in der Rennserie an den Start und absolvierte zudem […]