Letzte Woche wurde der neue Bentley Continental GT3 vorgestellt. Unschwer zu erkennen sind die ganzen Aerodynamik- Updates, doch auch der Motor wurde komplett überarbeitet. 

Dank der neuen Aero-Updates und einer Aluminium Karosserie bringt das neue Auto weniger als 1.300 Kilogramm auf die Wage, das sind 300 Kilogramm weniger als das Vorgängermodell. Durch den riesigen Diffusor und ungewöhnlich großen Heckspoiler wird mehr Abtrieb produziert, um eine noch bessere Straßenlage zu ermöglichen.

 

Angetrieben wird das Auto durch einen  4,0 Liter Twin-Turbo V8, basierend auf dem alten Motorblock. Auch wurde die Trockensumpf-Schmierung, die Luftversorgung und das Auspuff-System überarbeitet. Das Fahrwerk und die Bremsen hat man erneuert. Durch eine Lufthutze im inneren Bereich des Heckdeckels versucht man das Auto mit Frischluft zu versorgen.

 

Fazit: Das Auto hat viele Updates bekommen und eigentlich nicht mehr viel mit dem Vorgängermodell zu tun. Man darf gespannt sein wie gut sich die neue Evolutionsstufe gegen die anderen Marken schlagen kann. Debütieren wird der Bentley voraussichtlich in Monza beim Auftakt der Blancpain Endurance Series.

 

Zum Abschluss werfen wir noch einen Blick auf die technischen Daten des 2018er Bentley Continental GT3:

Motor4,0-Liter-Direkteinspritzung Twin-Turbo V8, Cosworth Motormanagementsystem
max. LeistungCa. 550 PS abgeriegelt
SchmierungTrockensumpf
GetriebeHinterradantrieb, Ricardo Sechsgang-sequentielles Getriebe, AP-Rennkupplung, lenkradmontierte, schaufelbetätigte pneumatische Schaltung
AntriebsstrangKohlefaser-Kardanwelle, Sperrdifferenzial
AufhängungDoppelquerlenkeraufhängung vorne und hinten, vierfach verstellbare Rennstoßdämpfer
LenkungElektrische Servolenkung
BremsenAlcon belüftete Eisenscheibenbremsen vorne und hinten, Alcon Sechskolben-Vorn-Bremssättel, Vierkolben-Hinterrad-Bremssättel, vom Fahrer einstellbare Bremskraftverteilung
SicherheitFIA-Spezifikation Stahl Überrollkäfig, Sechs-Punkt-FIA Sicherheitsgurt, Bordfeuerlöscher, Onboard-Pneumatik-Jack-System
ElektronikRace-Spezifikation Bosch ABS und Traktionskontrolle. Leichte Rennbatterie.
Räder/ReifenBBS Motorsport 18 „x 13“ Felgen / 355/705 R18
AerodynamikCarbon-Frontsplitter, -Heckflügel und -Karosserie. Leichte, aerodynamisch optimierte Stoßfänger, Motorhaube, Schweller und Kotflügel
Abmessungen4860 mm(l)x2045 mm(b)x1355 mm(h)
Gewicht<1300 kg

Alle Artikel zu den Themen: ,