Ben Tuck David Pittard Jörg Müller Christian Krognes Walkenhorst Motorsport BMW M6 GT3 24h Nürburgring

„Wir greifen 2022 erneut an!“

Walkenhorst Motorsport ist mit dem Ergebnis beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring nicht zufrieden, mit dem gezeigten Speed hingegen schon. 2022 greift das Team aus Melle erneut an! Vor dem Start des 24h-Rennens hatte sich Walkenhorst Motorsport hohe Ziele gesteckt. Doch bereits in der Anfangsphase erlitt die niedersächsische Mannschaft einen herben Rückschlag, als David Pittard im […]

Florian Naumann

Kein Glück für Florian Naumann bei den 24h Nürburgring 2021

Florian Naumann konnte seinen Klassensieg beim ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring aus dem Jahr 2020 bei der 49. Auflage des Rennens nicht wiederholen. Naumann, der im Jahr 2020 beim legendären Langstreckenrennen auf der Nordschleife des Nürburgringsauf einem Porsche die Klasse Cup3 gewinnen konnte, kam dieses Mal gar nicht erst zum Fahren. Gemeinsam mit seinen […]

Matteo Cairoli Kevin Estre Michael Christensen Lars Kern Manthey Porsche 911 GT3 R 24h Nürburgring

Manthey zum Siebten

Der siebte Gesamtsieg für Manthey beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring! Manthey gewinnt erneut das 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Für die Mannschaft aus Meuspath ist es der siebte Gesamtsieg beim legendären Langstreckenrennen. Matteo Cairoli, Michael Christensen und Kevin Estre steuerten das Auto beim Rennen, welches durch etliche Wetterkapriolen beeintrchtigt wurde. Durch die lange Unterbrechung wird das […]

Adam Christodoulou Luca Stolz Maro Engel Manuel Metzger Mercedes-AMG Team HRT Mercedes-AMG GT3 24h Nürburgring

Maro Engel nach Unfall unverletzt

Maro Engel hat das Medical Center nach seinem schweren Unfall im Bereich der Hohenrain Schikane unverletzt verlassen. Maro Engel hat den schweren Unfall beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring unverletzt überstanden. Engel musste nach dem Anprall zu Untersuchungen ins Medical Center, wo aber festgestellt wurde, dass er keine Verletzungen hat. Nach einer Berührung mit Jürgen Schulten […]

Christoph Breuer Tim Heinemann Heiko Hammel Dieter Schmidtmann mcchip-dkr KTM X-Bow GTX 24h Nürburgring

Restartpiloten bei den 24h Nürburgring

Hier die Fahrer für den geplanten Restart. Pos. Start-Nr. / Fahrer Team · Fahrzeug P 1 #1 Philipp Eng Rowe (BMW) P 2 #4 Maro Engel HRT (Mercedes-AMG) P 3 #20 Alexander Sims Schubert (BMW) P 4 #11 Michele Beretta Phoenix (Audi) P 5 #98 Martin Tomczyk Rowe (BMW) P 6 #911 Kevin Estre Manthey […]

Ben Tuck David Pittard Jörg Müller Christian Krognes Walkenhorst Motorsport BMW M6 GT3 24h Nürburgring

Wetterkapriolen – ein Teil des 24h-Rennens

Auch die 49. Ausgabe des ADAC TOTAL 24h-Rennens hat es erwischt: Dichter Nebel sorgte um 21:29 Uhr für eine längere Rennunterbrechung. Schon in den Jahren zuvor sorgte das berühmte Eifel-Wetter für ungewollte Pausen. Das Procedere ist dabei immer wieder gleich: Die Rennleitung wägt sehr genau ab, wann die rote Flagge eingesetzt werden muss. Die Sicherheit […]

Jan-Erik Slooten Vincent Kolb Max Hofer Dennis Marschall IronForce by Phoenix Audi R8 LMS GT3 24h Nürburgring

Restart um 10:40 Uhr!

Um 10:40 Uhr werden die 24h Nürburgring fortgesetzt. Das lange warten hat ein Ende. Um 10:40 Uhr wird das 24h-Rennen auf dem Nürburgring fortgesetzt. 20 Minuten vorher wird das Feld in die Einführungsrunde geschickt. Um 9:30 Uhr können die Fahrzeuge in die Startaufstellung fahren. Am Samstag um 21:29 Uhr wurde das Rennen wegen Nebel gestoppt.

Oliver Kriese Doom Mikhail Charoudin Michael Lachmayer Ollis Garage Dacia Logan 24h Nürburgring

Restart der 24h Nürburgring verschiebt sich weiter

Der Restart des 24h-Rennens verschiebt sich weiter. Es ist weiterhin starker Nebel auf dem Nürburgring. Dies hat weiterhin Auswirkungen auf das 24h-Rennen in der Eifel. Es ist weiterhin kein Rennbetrieb möglich, so dass sich der Restart weiterhin verschiebt. Die nächste Information gibt es um 7 Uhr, so dass das Rennen frühestens um 8 Uhr wieder […]

Nick Catsburg John Edwards Philipp Eng Nick Yelloly ROWE Racing BMW M6 GT3 24h Nürburgring

Frühester Restart des 24h-Rennen um 7 Uhr

Vor 7 Uhr wird das 24h-Rennen auf dem Nürburgring nicht fortgesetzt! Das 24h-Rennen auf dem Nürburgring wurde um 21:29 Uhr mit der Roten Flagge gestoppt. Grund: Starker Nebel. Nun gab die Rennleitung bekannt, dass das Rennen frühestens um 7 Uhr wieder gestartet wird. Um 6 Uhr wird die nächste Entscheidung über den Rennstart getroffen.

Dries Vanthoor Frank Stipppler Robin Frijns Mattia Drudi Audi Spor Team Phoenix Audi R8 LMS GT3 24h Nürburgring

Chassisschaden – Audi Sport Team Phoenix ausgefallen

Nach dem Unfall von Dries Vanthoor muss der Audi Sport Team Phoenix R8 LMS GT3 das Rennen aufgeben. Ausfall für das Audi Sport Team Phoenix. Der R8 LMS GT3 von Frank Stippler, Dries Vanthoor, Robin Frijns und Mattia Drudi schied nach etwas mehr als drei Rennstunden aus. Vanthoor schlug mit dem Boliden im Bereich Metzgesfeld […]