In unserem Covid-19 Newsticker informieren wir euch über die Änderungen in der Welt des GT-Sports, welche durch die Pandemie hervorgerufen wurden.

24.02.2021 – 10:45 Uhr

Auch das Subaru-Werksteam wird wegen der Covid-19-Beschränkungen nicht am 24h-Rennen auf dem Nürburgring teilnehmen. Hier mehr dazu.


21.02.2021 – 18:00 Uhr

Aufgrund der Covid-19-Pandemie und den Reisebeschränkungen verschiebt die SRO die Testfahrten der GT World Challenge Europe in Le Castellet um zwei Wochen – hier mehr dazu.


12.02.2021 – 10:00 Uhr

Der geplante Saisonauftakt der GT World Challenge Australia in Phillip Island kann wegen des Lockdowns im Bundesstaat Victoria nicht stattfinden.


12.02.2021 – 08:00 Uhr

Aufgrund der Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie wird der TOYOTA GAZOO Racing Lexus LC nicht beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring starten – hier mehr dazu.


10.02.2021 – 08:00 Uhr

Aufgrund der Covid-19-Pandemie hat die Super GT ihren Rennkalender angepasst und die Gastspiele in Malaysia und Thailand gestrichen. Zusätzliche Gastspiele in Motegi und Fuji ersetzen die Läufe. Somit wird die Super GT 2021 erneut ausschließlich in Japan ausgefahren.


31.01.2021 – 22:15 Uhr

Antonio Garcia, der die 24h Daytona in der GTLM-Klasse gewann, wurde während des Rennens positiv auf Covid-19 getestet. Corvette setzte ihn daraufhin im Rennen nicht mehr ein – hier mehr dazu.


30.01.2021 – 21:30 Uhr

Nach einem positiven Covid-19-Test nimmt Michael de Quesada nicht an den 24h Daytona teil. Mike Skeen ersetzt ihn – hier mehr dazu.


22.01.2021 – 10:00 Uhr

Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie verschiebt die FIA WEC den Austragungsort des Saisonauftakts. Statt in Sebring, beginnt die Saison nun in Portimão. Begründen tut dies die Rennserie mit möglichen Reiseeinschränkungen – hier mehr dazu.


21.01.2021 – 06:30 Uhr

Black Swan Racing-Eigner und -Pilot Tim Pappas wurde bei den 24h Dubai mit dem Virus infiziert. Aus diesem Grund hat das Team das Fahrzeug von den 24h Daytona zurückgezogen – hier mehr dazu.


19.01.2021 – 12:00 Uhr

Aufgrund der Pandemie hat die British GT den Saisonstart um sieben Wochen verschoben. Statt am Osterwochenende startet die Meisterschaft nun am 22. und 23. Mai in die Saison.

May. 22-23 – Brands Hatch GP
Jun. 26-27 – Silverstone 500
Jul. 10-11 – Donington Park
Jul. 24-25 – Spa-Francorchamps
Aug. 7-8 – Snetterton
Sep. 11-12 – Oulton Park
Oct. 16-17 – Donington Park


13.01.2021 – 12:00 Uhr

Aufgrund von Reisebrschränkungen hat die Asian Le Mans Series ihren Kalender umgestellt. Statt vier Rennen innerhalb von zwei Wochen in Abu Dhabi, wird die Meisterschaft am 13. und 14. Februar zwei Rennen in Dubai bestreiten, ehe eine Woche später zwei Läufe in Abu Dhabi geplant sind.