Patrick Kujala Alex MacDowall Frederik Schandorff Barwell Motorsport Lamborghini Huracan GT3 GT World Challenge Europe Endurance Cup Imola

GT World Challenge Europe: Barwell Motorsport gewinnt Silver-Cup

Das britische Lamborghini-Team Barwell Motorsport triumphiert im Silver-Cup des GT World Challenge Europe Endurance Cups in Imola. Patrick Kujala, Alex MacDowall und Frederik Schandorff gewinnen den Saisonauftakt des GT World Challenge Europe Endurance Cups in Imola im Silver-Cup. Das Trio setzt sich im Lamborghini Huracan GT3 von Barwell Motorsport aus Großbritannien durch. Der Rennstart verlief […]

Barwell Motorsport Lamborghini Huracan GT3

Barwell Motorsport stellt GT World Challenge Europe-Piloten um

Barwell Motorsport stellt die Piloten für die 2020er Saison im GT World Challenge Europe Endurance Cup um. Das britische Team setzt weiterhin zwei Lamborghini Huracan ein. Aufgrund der Covid-19-Pandemie stellt Barwell Motorsport die Piloten für die Saison in der GT World Challenge Europe Endurance Cup um. Das Silver Cup-Trio des Teams bleibt weitestgehend unverändert. Die […]

Rinat Salikhov aus Russland und der Südafrikaner David Perel sollten alle Rennen in dem Fahrzeug bestreiten. Patrick Kujala

GT World Challenge Europe: Rinaldi Racing zieht #888 zurück

Rinaldi Racing zieht den Ferrari 488 GT3 mit der Startnummer #888 aus der GT World Challenge Europe zurück. Schuld ist die Verletzung eines Stammfahrers. Rinaldi Racing aus Mendig in der Vulkaneifel gab bekannt, dass der Ferrari 488 GT3 mit der Startnummer #888 2020 nicht in der GT World Challenge Europe starten wird. Schuld ist die […]

Patrick Kujala Rinat Salikhov David Perel Rinaldi Racing Ferrari 488 GT3

GT World Challenge Europe: Rinaldi Racing bestätigt zweite Fahrerbesetzung

Rinaldi Racing hat die zweite Fahrerbesetzung für die 2020er Saison in der GT World Challenge Europe bestätigt. Bereits am 27.02 gab die Mannschaft aus Mendig bekannt, dass Daniel Keilwitz, Pierre Ehret und Rino Mastronardi im Endurance Cup in der Pro-Am-Klasse starten werden – hier mehr dazu. Die Mannschaft von Michele Rinaldi wird einen zweiten Ferrari […]