Clemens Schmid GRT Grasser Racing Team Lamborghini Huracan GT3

Stay at Home – 10 Fragen, 10 Antworten mit Clemens Schmid

Der Österreicher Clemens Schmid ist in der 2020er ADAC GT Masters-Saison im Lamborghini Huracan vom Grasser Racing Team eingeplant. Gemeinsam mit Niels Lagrange wird er sich das Fahrzeug teilen. Wir sprachen mit dem Österreicher über das anstehende Rennjahr und werfen einen Blick zurück auf 2019. Zudem spricht Schmid über Höhe- und Tiefpunkte in seiner Karriere. […]

Mirko Bortolotti Christian Engelhart Rolf Ineichen GRT Grasser Racing Team Lamborghini Huracan GT3 Blancpain GT Series Endurance Cup 24h Spa

GRT 2020 nicht in GT World Challenge Europe am Start

Was sich schon länger angedeutet hat, ist nun fix: Das Grasser Racing Team startet 2020 nicht in der GT World Challenge Europe. Bereits seit der Bekanntgabe des Programms in der amerikanischen IMSA WeatherTech SportsCar Championship war es unwahrscheinlich, dass das Grasser Racing Team 2020 in der GT World Challenge Europe starten wird. In der IMSA-Meisterschaft […]

Clemens Schmid GRT Grasser Racing Team Lamborghini Huracan GT3

Clemens Schmid für GRT

Mit Clemens Schmid startet erstmals seit der Saison 2016 wieder ein Österreicher für das GRT Grasser Racing Team im ADAC GT Masters. Der 29-Jährige pilotiert bei seinem Comeback in der „Liga der Supersportwagen“ zusammen mit Niels Lagrange den Lamborghini Huracán GT3 EVO mit der Startnummer 19. 2010 bestritt Schmid seine ersten Rennen im ADAC GT […]

Niels Lagrange & Gottfried Grasser

ADAC GT Masters: Niels Lagrange für GRT

Niels Lagrange startet 2020 im ADAC GT Masters. Der Belgier geht für GRT an den Start. Der 28-jährige Belgier feiert sein Debüt im ADAC GT Masters. Lagrange wird für GRT an den Start gehen, wo er einen Lamborghini Huracan pilotieren wird, dies gab er für seine sozialen Netzwerke bekannt. Mit wem sich Lagrange den Huracan […]

Franck Perera Rolf Ineichen Orange1 by GRT Grasser Lamborghini Huracan GT3 ADAC GT Masters Nürburgring

ADAC GT Masters: Franck Perera auch 2020 bei GRT

Franck Perera startet auch 2020 im ADAC GT Masters. Der Lamborghini-Werksfahrer wird für GRT an den Start gehen, wie Teamchef Gottfried Grasser im Rahmen der 24h Daytona bestätigte. Franck Perera geht in sein drittes Jahr im ADAC GT Masters. Seit 2018 absolviert der französische Lamborghini-Werksfahrer für das Grasser Racing Team Rennen in der deutschen GT3-Serie. […]

Katherine Legge Christina Nielsen Rahel Frey Tatiana Calderon GEAR Racing GRT Lamborghini Huracan GT3 IMSA WeatherTech SportsCar Championship

Schwangerschaft – Bia Figueiredo nicht am Start

Aufgrund einer Schwangerschaft, kann die Brasilianerin Bia Figueiredo nicht ihr geplantes IMSA-Programm absolvieren. Rahel Frey ersetzt sie im GEAR Racing powered by GRT Grasser Lamborghini. Bia Figueiredo gab via Instagram bekannt, dass sie schwanger ist. Die Brasilianerin wird somit nicht ihr geplantes IMSA WeatherTech SportsCar Championship-Programm im GEAR Racing powered by GRT Grasser Lamborghini bestreiten […]

Tim Zimmermann Gottfried Grasser

ADAC GT Masters: Tim Zimmermann startet für GRT

Nach zwei Jahren im Porsche Carrera Cup steigt Tim Zimmermann ins ADAC GT Masters auf. Gemeinsam mit Steijn Schothorst startet Zimmermann für das Grasser Racing Team. Der 23-jährige Tim Zimmermann startet 2020 im ADAC GT Masters. Der Nachwuchspilot aus Langenargen wird für das Grasser Racing Team an den Start gehen, wo er sich einen Lamborghini […]

Richard Heistand Steijn Schothorst Franck Perera Albert Costa Grasser Racing Team Lamborghini Huracan GT3 ROAR Before the 24 IMSA WeatherTech SportsCar Championship

Lamborghinis vom GTD-Qualifying ausgeschlossen

Alle Lamborghinis, außer dem Paul Miller Racing-Fahrzeug, wurden vom GTD-Qualifying beim ROAR Before the 24 ausgeschlossen. Beim ROAR Before the 24, dem Vortest der 24h Daytona, wird ein Qualifikationstraining ausgefahren. In dem Zeittraining fahren die Teams die Boxenplätze für das 24h-Rennen Ende Januar aus. Einen Tag nach dem GTD-Qualifying in Daytona disqualifizoerte die IMSA nun […]

John Potter Andy Lally Magnus Racing Lamborghini Huracan GT3 IMSA WeatherTech SportsCar Championship Laguna Seca

Magnus Racing fusioniert mit GRT

Magnus Racing beendet nach zehn Jahren im Sportwagensport das Programm. Das Team rund um John Potter schließt sich zur 2020er Saison der IMSA WeatherTech SportsCar Championship schließt sich dem Grasser Racing Team an, welches einen dritten Lamborghini Huracan einsetzen wird. John Potter und Andy Lally werden, wie gewohnt, den Lamborghini Huracan GT3 steuern. Der Wagen […]

Mirko Bortolotti Rik Breukers Christian Engelhart Rolf Ineichen Grasser Racing Team Lamborghini Huracan GT3 IMSA WeatherTech SportsCar Championship Daytona

Gottfried Grasser spricht über das IMSA-Programm von GRT

Das Grasser Racing Team gab bekannt, dass die Mannschaft in der Saison 2020 zwei Lamborghini Huracan GT3 in der GTD-Klasse der IMSA WeatherTech SportsCar Championship einsetzen wird. Wir sprachen mit Teamchef Gottfried Grasser über den Einstieg. 2020 wird GRT mit zwei Lamborghini Huracan GT3 in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship vertreten sein. Die beiden Wagen […]