Mercedes-AMG GT4

Mercedes-AMG GT4: Neuauflage eines Erfolgsmodells

Nach dem Launch des neuen Mercedes-AMG GT3 präsentiert Mercedes-AMG zur Jubiläumssaison des Customer Racing Programms die Weiterentwicklung seines weltweit erfolgreichen GT4-Modells. Der neue Mercedes-AMG GT4 (Modelljahr 2020) wartet neben neuen Design-Merkmalen mit technischen Optimierungen auf, die unter anderem die Langstrecken-Performance weiter steigern. Dank einer verbesserten Motor- und Bremsenkühlung ist der neue Mercedes-AMG GT4 zudem in […]

Pirelli

ADAC GT Masters rollt 2020 auf Pirelli P Zero DHE

Das ADAC GT Masters wird in der Saison 2020 auf dem Pirelli P Zero DHE, der neuen Generation GT3-Reifen von Pirelli, fahren. Die neue Generation präsentierte der italienische Reifenhersteller beim 2019er SRO-Saisonfinale in Barcelona. Der P Zero DHE ersetzt den P Zero DHD2, welcher seit 2018 in den GT-Serien (u.a. im ADAC GT Masters) zum […]

KTM X-BOW GT2

KTM X-BOW GT2 präsentiert

KTM hat den X-Bow GT2 präsentiert. Der österreichische Hersteller ist damit die dritte Marke, die sich in der GT2-Klasse engagiert. KTM hat den X-Bow GT2 präsentiert. Das Fahrzeug ist eine komplette Neuentwicklung, welche in der neuen GT2-Klasse an den Start gehen wird. Damit ist die KTM Sportcar GmbH die dritte Marke, welche sich in der […]

Glickenhaus 004C

Ausblick auf den Glickenhaus 004C

Die Scuderia Cameron Glickenhaus hat mit dem Aufbau des 004C begonnen. Dazu gibt das Team einen ersten Ausblick auf das 2020er Nordschleifen-Programm. Der Aufbau des ersten Glickenhaus 004C läuft. Das Fahrzeug wird zuerst als GT2 gelabelt sein, da Hersteller den GT3-Status erst nach 300 produzierten Straßenversionen erhalten können. Wenn dieser Meilenstein erreicht ist, spendiert die […]

Boxenzelt GTC Race

Präsentation Boxenzelt GTC Race

Das eingeplante Boxenzelt für die Teilnehmer GTC Race nimmt immer weitere Formen an und wird beachtlich werden. Bekanntlich startet die Serie GTC Race in dieser Saison 2020 fünfmal im Rahmenprogramm der DTM – hier mehr dazu. Und bekanntlich wird man dort keine Boxen zur Verfügung haben. Daher hat man sich von Seiten der Serienausschreibers entschlossen, […]

Takeshi Tsuchiya Naoya Gamou Takamitsu Matsui Yuichi Nakayama Toyota Gazoo Racing Lexus LC 24h Nürburgring

24h Nürburgring: Lexus LC wird zur 2020er Ausgabe überarbeitet

Toyota Gazoo Racing wird bei der 2020er Ausgabe des 24h-Rennens auf dem Nürburgring zum dritten Mal den Lexus LC einsetzen. Das Fahrzeug wird mit einem komplett neuen Motor ausgestattet sein. Beim TOYOTA GAZOO Racing FESTIVAL in Fuji gab Toyota Gazoo Racing bekannt, dass auch im Jahr 2020 der Lexus LC beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring […]

KTM X-Bow GT4 Evo

KTM X-Bow GT4 Evo startet 2020

2019 war eines der erfolgreichsten Jahre für den KTM X-BOW GT4, der seit dem Jahr 2016 in diversen GT4 Championaten weltweit unterwegs ist. Neben den Gesamtsiegen in der „Australian GT“ und der „GT4 South“ war es vor allem der prestigeträchtige Meistertitel in der ADAC GT4 Germany, der ein absolutes Highlight in der Erfolgsgeschichte des leichtgewichtigen […]

BMW M4 GT3

BMW M4 GT3 geht ab 2022 an den Start

Die Kundensport-Produktpalette im BMW M Motorsport Programm erhält ein neues Spitzenmodell. Ab der Saison 2022 werden private Fahrer und Teams aus aller Welt die Gelegenheit haben, in einem GT3-Modell auf Basis der nächsten Generation des BMW M4 um Siege und Titel zu kämpfen. Der BMW M4 GT3 wird das neue Top-Fahrzeug im Kundensport-Angebot. Das Fahrzeug […]

Goodyear

Goodyear wird Reifenpartner der DMV GTC

Goodyear steigt 2020 in den deutschen Motorsport ein. In der kommenden Saison wird die Reifenmarke an eine lange und erfolgreiche Rennsport-Historie anknüpfen. Auf der Nürburgring-Nordschleife wird Goodyear zahlreiche Teams in der VLN-Langstreckenmeisterschaft und beim 24h-Rennen ausstatten. Auch in den beiden Rennserien DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) sowie DMV National Endurance Series 500 […]

James Calado Alessandro Pier Guidi AF Corse Ferrari 488 GTE WEC Shanghai

FIA WEC: AF Corse legt Protest gegen Disqualifikation ein

Der AF Corse Ferrari 488 GTE von James Calado und Alessandro Pier Guidi konnte das Rennen der FIA WEC in Shanghai in der GTE-Pro-Klasse gewinnen. Doch das Fahrzeug wurde disqualifiziert. Nun legt der italienische Rennstall Protest ein. Die technischen Kommissare in Shanghai nahmen den Ferrari 488 GTE mit der Startnummer #51 aus der Wertung, da […]