ADAC GT4 Germany

Neues Punktesystem aus dem ADAC GT Masters wird auch in der ADAC GT4 Germany angewendet

Auch in der ADAC GT4 Germany wird das neue Punktesystem aus dem ADAC GT Masters angewendet. Am gestrigen Montag wurde das neue Punktesystem des ADAC GT Masters präsentiert, auf Nachfrage von GT-Place bestätigte der ADAC, dass dieses auch in der ADAC GT4 Germany zum Einsatz kommen wird. Somit werden auch in der GT4-Serie des ADAC […]

ADAC GT Masters

ADAC GT Masters-Titelkampf 2019 noch spannender

Für die Saison 2019 sind im ADAC GT Masters einige Neuerungen angekündigt. Punktesystem und Handicap-Gewichte werden verändert. Das ADAC GT Masters wird in der Saison 2019 noch spannender. Durch ein neues Punktesystem haben mehr Teams als zuvor die Chance in einem der 14 Rennen Meisterschaftszähler zu sammeln, eine neue Abstufung der Punkte wird auch weiterhin […]

Dunlop 60 Hockenheim 2018

Dunlop 60 wird 2019 noch attraktiver

Die DUNLOP 60 gehen in der Saison 2019 bereits in ihr fünftes Jahr. In dieser Saison gibt es kleinere Änderungen zum Reglement, die noch weiter für den Erfolg der Serie beitragen werden. „Motorsport befindet sich in einem ständigen Fluss. Immer wieder muss man Anpassungen vornehmen, da auch die Anforderungen der Teilnehmer ständigen Änderungen unterworfen sind“, […]

Allied-Racing Porsche Cayman Nicolas Schöll

Das Juniorenprogramm von Allied-Racing im Jahr 2019

Zur Saison 2019 führt Allied-Racing ein dreistufiges Juniorenprogramm ein – wir stellen euch dieses genauer vor. Die Saison 2019 wird eine umfangreiche für Allied-Racing. Mit je zwei der neuen Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport „Competition“ (hier die Präsentation des Fahrzeugs) wird man in der neuen ADAC GT4 Germany und der GT4 European Series starten. Zusätzlich […]

Philip Geipel

Die ADAC GT Masters-Karriere von Philip Geipel

Philip Geipel gab heute bekannt, dass er das ADAC GT Masters verlassen wird und stattdessen in die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM) wechseln wird. Grund genug für uns, einmal genauer auf die Karriere von Philip Geipel im ADAC GT Masters zu schauen. Das Philip Geipel 2019 nicht mehr für das familieneigene Team Yaco Racing im ADAC […]

„Welcome back, Alex“: US-Weggefährten über das Phänomen Alessandro Zanardi

Für Alessandro Zanardi (ITA) ist der Start beim 24-Stunden-Rennen in Daytona (USA) ein bisschen wie eine Heimkehr. Beim offiziellen Pre-Event-Test „Roar“ in Daytona wurde Zanardi bereits begeistert Willkommen geheißen. Im Fahrerlager traf er zahlreiche alte Bekannte, und Erinnerungen an seine Zeit in den USA wurden wach. Beim offiziellen Pre-Event-Test „Roar“ in Daytona wurde Zanardi bereits […]

Car Collection 24h Dubai

Die Reaktionen der Teams auf die 24h Dubai

Mit den 24h Dubai endete am gestrigen Samstag der Saisonauftakt für viele Mannschaften – doch was sind die Reaktionen der Teams auf das Rennen? Audi feiert Sieg bei den 24h Dubai Nach 24 Stunden konnte Car Collection in Dubai feiern – Dimitri Parhofer/Christopher Haase/Frédéric Vervisch/Rik Breukers konnten das Rennen mit einer dominanten Leistung gewinnen. Bereits […]

Alex Zanardi

„Es ist ein Tanz“: So funktionieren die Fahrerwechsel von Alessandro Zanardi bei den 24 Stunden von Daytona

Der Start von BMW Werksfahrer und Markenbotschafter Alessandro Zanardi (ITA) im BMW M8 GTE bei den 24 Stunden von Daytona (USA) in zwei Wochen ist nicht nur dank technischer Anpassungen der BMW M Motorsport Ingenieure am Fahrzeug möglich, sondern auch dank innovativer und kreativer Lösungen für die Abläufe während des Rennens. Allen voran die Fahrerwechsel […]

Twin Busch und DMV GTC verlängern Zusammenarbeit

Nach dem Beginn der Partnerschaft mit Twin Busch in der Saison 2018 verlängerte das Bensheimer Unternehmen für die Saison 2019 im DMV GTC. Twin Busch steht für qualitativ hochwertige, innovative Produkte im Bereich Werkstattausrüstung und ist Marktführer in Europa. Der Betrieb, der von Harald und Gabi Busch 1997 gegründet wurde, ist momentan in der Übernahme […]

Alessandro Zanardi

Alessandro Zanardi: „Ich kann es kaum erwarten, in das 24-Stunden-Rennwochenende zu starten“

Die Generalprobe ist absolviert, nun dauert es nicht mehr lange, bis Alessandro Zanardis (ITA) nächste große Herausforderung beginnt: das 24-Stunden-Rennen von Daytona (USA) am 26. und 27. Januar. Zanardi wird sich beim Saisonauftakt der IMSA WeatherTech SportsCar Championship (IMSA-Serie) das Cockpit des #24 BMW M8 GTE mit John Edwards (USA), Jesse Krohn (FIN) und Chaz […]