Das Haupt Racing Team hat es geschafft, der Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer #2 ist wieder einsatzbereit!

Aufatmen im Haupt Racing Team, der Bolide mit der Startnummer #2 ist wieder einsatzbereit und wird am Top-Qualifying teilnehmen können. Im zweiten Qualifying verunfallte Yelmer Buurman in dem Fahrzeug im Schwedenkreuz schwer. Nach einer langen Reparatur können Buurman, Hubert Haupt, Philip Ellis und Nico Bastian nun das Rennwochenende fortsetzen, wie das Team über Facebook bekanntgab.

Wir sind sehr froh, dass unser Team die Startnummer #2 mit viel Fleiss und wenig Schlaf wieder flott machen konnte. Es…

Gepostet von Haupt Racing Team am Freitag, 25. September 2020

Alle Artikel zu den Themen: , , , , ,