An diesem Wochenende geht es direkt mit einem weiteren Langstreckenklassiker des Jahres weiter, die 12 Stunden von Bathurst, Saisonauftakt  der Intercontinental GT Challenge! Alle Infos über Startzeit, Übertragung mit den entsprechenden Verlinkungen haben wir hier zusammengefasst.

Wer sich noch einmal mit der Starterliste genauer befassen will, kann hier unsere Vorschau finden. Die Strecke am Mount Panorama zählt zu einer der schwersten überhaupt, hier haben wir den Mount Panorama Circuit genauer vorgestellt.

Das Rennen wird leider nicht im deutschen Fernsehen übertragen, jedoch haben wir auch hier das Glück, dass die Intercontinental GT Challenge uns einen guten und kostenlosen Livestream bietet. Dort werden alle Sessions übertragen, hier der Link zum Stream. Natürlich gibt es, wie fast bei jedem Rennen, auch ein Livetiming, welches hier hier zu finden ist.

 

Zeitplan:

Donnerstag , 31.01.2019:

22:50- 23:20 Uhr — 1. Freies Training (ohne Platinum/Gold Fahrer/ohne Klasse A)

23:25- 00:25 Uhr — 2. Freies Training (auf Freitag)

Freitag 01.02.2019:

01:10- 02:10 Uhr — 3. Freies Training

05:00- 06:00 Uhr — 4. Freies Training

22:45- 23:35 Uhr — 5. Freies Training

Samstag, 02.02.2019:

01:20- 02:05 Uhr — 1. Qualifying

02:10- 02:40 Uhr — 2. Qualifying (nur Klasse A Fahrzeuge)

06:40- 7:25 Uhr — Top 10 Shootout

Rennen geht von Samstag auf Sonntag!

Startzeit: 19:45- 07:45 Rennen

 

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack, was uns am Wochenende erwartet:

 

 

 

 

Alle Artikel zu den Themen: ,