Vom 15.11 – 18.11 findet in Macau erneut der FIA GT World Cup statt – nun wurde die Starterliste präsentiert:

Audi, BMW, Mercedes, Nissan und Porsche werden in dem Feld vertreten sein, insgesamt werden 15 Autos starten. In diesem Jahr sind nur noch Fahrer mit dem Fahrerstatus Gold oder Platinum startberechtigt – einzige Ausnahme im Feld ist Darryl O´Young der mit Silberstatus starten darf.

KCMG wird mit drei Nissan GT-R GT3 an den Start gehen. Alexandre Imperatori, Tsugio Matsuda und Oliver Jarvis werden die japanischen Sportwagen steuern.

Das aus der DMV GTC bekannte Team HCB-Rutronik Racing bekommt für das Event in Asian Werksstatus bekommen. Christopher Haase wird den R8 des Teams steuern.

Das BMW Team Schnitzer wird einen M6 GT3 einsetzen. Augusto Farfus wird das Fahrzeug steuern.

Craft Bamboo Racing setzt zwei Porsche 911 GT3 R ein. Neben Darryl O´Young  wird ADAC GT Masters-Meister Mathieu Jaminet für die Mannschaft fahren.

Das Audi Sport Team WRT Speedstar setzt zwei Audi R8 LMS ein. Robin Frijns und Dries Vanthoor werden für das belgische Team ins Lenkrad greifen.

Ebenfalls auf den Audi R8 LMS setzt die Zun Motorsport Crew. Adderly Fong steuert den R8.

Drei Mercedes AMG GT3 bringt das Mercedes-AMG Team GruppeM Racing an den Start. Pilotiert werden die V8-Boliden von Edoardo Mortara, Maro Engel und Raffaele Marciello.

Manthey Racing reist mit zwei Porsche 911 GT3 R zum asiatischen Stadtkurs. Laurens Vanthoor und Earl Bamber fahren die Fahrzeuge.

Starterliste:

#18 – KCMG – Nissan GT-R – Alexandre Imperatori
#23 – KCMG – Nissan GT-R – Tsugio Matsuda
#28 – Audi Sport Team Rutronik – Audi R8 – Christopher Haase
#35 – KCMG – Nissan GT-R – Oliver Jarvis
#42 – BMW Team Schnitzer – BMW M6 – Augusto Farfus
#55 – Craft Bamboo Racing – Porsche 911 – Darryl O´Young
#66 – Audi Sport Team WRT Speedstar – Audi R8 – Robin Frijns
#77 – Zun Motorsport Crew – Audi R8 – Adderly Fong
#88 – Audi Sport Team WRT Speedstar – Audi R8 – Dries Vanthoor
#777 – Mercedes-AMG Team GruppeM Racing – Merecedes AMG GT3 – Edoardo Mortara
#888 – Mercedes-AMG Team GruppeM Racing – Merecedes AMG GT3 – Maro Engel
#911 – Manthey Racing – Porsche 911 – Laurens Vanthoor
#912 – Manthey Racing – Porsche 911 – Earl Bamber
#991 – Craft Bamboo Racing – Porsche 911 – Mathieu Jaminet
#999 – Mercedes-AMG Team GruppeM Racing – Merecedes AMG GT3 – Raffaele Marciello

 

 

Alle Artikel zu den Themen: